Dienstag, 29. Oktober 2013

Wenn mein Hund eine Irritation hat

dann bin ich elender als er. Heute Morgen erblickte ich bei meinem Santos hinter dem Nasenschwamm eine Hautirritation, die aussah wie ein Herpes.

Hautpilz beim Hund
Erst wollte ich Propolis oder Antibiotikasalbe auftragen. Dann meinte aber meine Freundin Karin, ich soll das Hautbild nicht verändern, bevor ich den Hund nicht der Tierärztin vorgestellt hätte.

Vom Wald aus rief ich in der Praxis an. Ich hatte noch eine Stunde Zeit, also machte ich meinen Spaziergang mit Santos, der temperamentvoll und fröhlich wie immer war.

Oh, ein Luftballon am Baum!
Ein schlabberiger Luftballon an einem Baum war das Objekt seiner Begierde. Als der dann von seinen Zähnen kaputt war und von dannen schwebte, schaute Santos dem weichen Rest fassungslos nach.
Komischer Ball, hält nix aus!

Da ich pünklich in der Tierarztpraxis sein wollte, ging ich einen Weg, den ich noch nie ging. Ich vermutete, von da schneller zu meinem Auto zu gelangen.

Der Wald am Högl in Piding
Ganz in Gedanken, ob mein Hund vielleicht Hautkrebs haben könnte, stapfte ich durch unwegsames Gestrüpp, Brombeerstacheln öffneten meine Schnürsenkel an den Turnschuhen, ich versackte im Schlamm, aber ich kam irgendwann zu meinem Auto, um so dreckig, wie ich war, zur Tierärztin zu fahren.

Als sie Santos' Fang in ihre Hände nahm, während der Angstschweiß mein T-Shirt und Hemd klamm gemacht hatte, rief sie in fröhlichem Singsang: "Das is'n Pilz!" - Puuuh, war ich froh!
Das hätten momentan viele, meinte die Tierärztin. Da hat er wohl seinen Rüssel zu tief im Wald vergraben, sich eine kleine Verletzung zugezogen und dann kommt sowas schon mal.

Tabletten, Spritze und Salbe wurden meinem Hund verabreicht, der sich mehr für die Hündin der Tierärztin interessierte als für die dicke Spritze. Dann waren wir fertig und durften wieder fahren.

Tabletten gegen Hautpilz beim Hund
Die zwei dicken Tabletten wurden gerne genommen. Ich hatte dafür eine gefrorene Frikadelle in der Microwelle schön lauwarm gemacht. Darein steckte ich die Tabletten.

Medizin gegen Pilzerkrankungen beim Schätzelein
Nun betupfe ich immer schön Santos' Nase mit dem Fluid.

Surolan gegen Pilzerkrankung auf's Näschen

Danach rennt er sofort in die Küche zu seiner Leckerchen-Schublade. Also meinem Hund geht es bestens. Mir bald auch wieder.

Bei sowas bin ich immer elender als mein Hund.

Nachbemerkung:
Meine Freundin Lucrecia aus Südtirol hatte Fragen zu den Ausdrücken klamm und Fang.

Man kann z.B. klamm sein, wenn man kein Geld hat.
Und ein T-Shirt kann vom Schwitzen klamm sein, dann ist es etwas feucht, eben vom Schwitzen.
Man bügelt die Wäsche am besten, wenn sie etwas klamm (feucht) ist. Dann wird sie glatter. 

Der Fang ist beim Tier die Schnauze. Damit fängt er z.B. in der Wildnis als Fuchs seine Nahrung. 
Als braver Haushund fängt er bestenfalls seinen Ball. Er muss seine Nahrung ja nicht mehr reissen, da er sein Futter ausgewogen und fingerwarm serviert bekommt.

Kommentare:

  1. Das kann ich gut verstehen. Schön, dass es so harmlos ist.
    Liebe Grüße
    Donna

    AntwortenLöschen
  2. Gott sei Dank! Alles halb so schlimm! Knuddel Santos lieb von mir und Anoki!
    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Gottsei Dank! Alles nur halb so schlimm! Knuddel Santos mal ganz lieb von mir und Anoki!
    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass alles gut ausgegangen ist! Ich wundere mich immer wieder über die Regenerationskraft der Hunde. Am einen Tag sieht es ganz schlimm aus und am nächsten ist fast wieder alles gut.

    AntwortenLöschen
  5. Also ich hätte auch einen riesen Schreck bekommen. Na, dann mal gute Besserung.

    Richtig lachen, musste ich aber beim Luftballonerlebnis ;-) Den Blick kann ich mir gut vorstellen :-)

    AntwortenLöschen