Mittwoch, 7. November 2012

Gisi's Blog hat nun eine ordentliche Domain

Guten Morgen, liebe Leser, seit gestern ist mein Blog nun ordentlich aufgeräumt und hat eine kurze, prägnante Domain-Adresse.   gisiblog.de   

So hat man nicht so viel zu behalten, wenn man unterwegs ist. Das ganze http-Gedöns, die Striche und Punkte, das ist jetzt vorbei. Der Blog ist jetzt leichter zu finden.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei meinem lieben Freund bedanken, der mir über das kleine Chat-Kästchen unten rechts im Bildschirm mit einer Engelsgeduld geholfen hat. Wenn der nicht wäre, wäre ich jetzt nicht so weit.
Das ganze Verlinken, das Networking, das war für mich alles so neu und anstrengend, daß ich fast zu nix anderem gekommen bin. Ich hab vor dem PC gefrühstückt, mittags meine Nüdelchen gegessen und abends mein Schnitten. Oft wusste ich gar nicht mehr, was ich gesessen habe, weil ich nur ge-networkt und Artikel gelesen habe, zu denen ich was schreiben könnte.

Jetzt bin ich platt und habe etwas an Gewicht zugenommen. Das wird sich ab heute aber wieder ändern.
Danke, dass Ihr mich so fleissig lest. Hätte ich nicht gedacht. Aber die vielen Aufrufe in der Statistik machen mir jetzt soviel Freude, dass ich direkt mit offeneren Augen durch die Welt laufe, um Euch meine Eindrücke und Erlebnisse mitzuteilen.

Wir lesen uns... :-))


PS: Ein Prosit auf die neue Blog-Domain!




1 Kommentar:

  1. Sehr schön Gisi,
    und immer weiter schreiben, du machst das toll!

    AntwortenLöschen